Über mich

Ich bin seit 1999 dipl. Kinderpflegefachfrau und habe in verschiedenen Abteilungen gearbeitet (Kinderabteilung, Neonatologie, Wochenbett). Ich bin verheiratet, Mami von 3 Mädchen (2004, 2008, 2013), Französin und lebe seit 2009 in der Deutschschweiz. Ich war auch in verschiedenen Vereinen rund um das «Tragen» tätig. Nach einer Kinderpause als Vollzeit-Mami, bin ich Anfangs 2019 in meinem Beruf als Pflegefachfrau wieder eingestiegen und arbeite Teilzeitig in der Maternité (Wochenbett-Abteilung) der Klinik Hirslanden (Zürich). Seit September 2020 habe ich mich daneben selbständig gemacht.

Während meiner Zeit als Mami und Pflegefachfrau habe ich mich weiter für das Thema « Schwangerschaft und Geburt » interessiert und mich stets wie folgt weitergebildet:

 

2020: Baby-Handling

2018-2019 : klassische Massage mit Schwerpunkt Schwangerschaft und Wochenbett

2018: Emotionale Narben aus Schwangerschaft und Geburt achtsam begleiten 

2016 : Rebozo Technik und Massage

2016 : Bindeweise für Schwangere

2015 : Bindeweise für Frühgeborene

2014 : Bindeweise für Babys mit Reflux

2013 : Bindeweise mit elastischen Tüchern

2011 : Leiterin Babybauchsingen

2010 : Trageberaterin Grundausbildung

2006-2007 : « Paramanadoula » mit Michel Odent und Liliana Lammers

                     Ausbildung rund um die Geburt mit Max Ploquin

Es ist mir wichtig, mein Wissen mit meiner Arbeit an Sie und Ihren Partner weiterzugeben, damit Sie, Ihr Partner und Ihr Baby sich wohlfühlen. Dafür möchte ich mich auch stetig weiterbilden.

 

Ich kann Sie in Deutsch, Französisch oder Englisch betreuen und begleite Sie, Ihren Partner und Ihr Baby gerne auf Ihrem gemeinsamen Lebensabenteuer.

IMG-20130721-00331.jpg